Zeilenabstand

Line-Height

Der perfekte Zeilenabstand ist keine einfache Aufgabe im Web.

Der Zeilenabstand sollte nicht als Pixelwert angegeben werden, sondern relativ zur jeweiligen Schriftgrösse.

Die kann auch ohne Werteinheit geschehen. 1.25 wird analog zum EM gesetzt. EM, Prozent oder REM gehen auch. So ändert der Zeilenabstand gleichzeitig mit der Schriftgrösse. Dies ist nützlich, wenn Schriften per Media-Queries oder Berechnung ihre Grösse ändern.

Das Grundproblem, dass dadurch aber entsteht ist der Versatz zwischen allen Zeilenabständen zueinander, da so ein Zeilenabstand sich pro Schriftgrösse definiert. Doch auch dafür gibt es Lösungen.

Vertiefe dich ins ganze Kapitel

Web-Typografie