UX Design

User Experience Design

Das Zauberwort der 10er Jahre. UX (User-Experience) Design.

Die Benutzer-Erfahrungsgestaltung fokussiert auf die emotionale, intellektuelle wie rationale Erfahrungen, welche Menschen bei der Bedienung von digitalen Produkten haben.

Dabei wird der ganze Produktionsprozess auf diese User-Experience abgestimmt. 

Von Customer-Journeys, Customer Stories zu den Design- wie Programmiersprints während der Entwicklung. Der gesamte Workflow orientiert sich nach der User-Experience.

Essenziell dabei sind die Evidenz basierten Entscheidungen die anhand von User-Test Resultaten getroffen werden.

Kritik

UX-Design ist ein Hype. Somit oft missverstanden und falsch angewandt. UX-Prozesse können Projekte unnötig aufblasen (Budget/Team) oder verleiten einem zu pseudo- evidenzbasierten Lösungen.

Zudem wird der Fokus auf die Problemsuche von User*innen gesetzt. So werden problemorientierte Arbeitsprozesse entwickelt und die wirklichen Herausforderungen nicht angegangen.

Vertiefe dich ins ganze Kapitel

Human Centered Design